Geschäftsstelle

Die Geschäftsstelle in Chur ist die Schaltzentrale des WWF Graubünden. Hier werden die WWF-Aktivitäten zusammen mit dem Vorstand und den Freiwilligen geplant und durchgeführt. Die Geschäftsstelle ist auch Bindeglied zwischen der Sektion Graubünden und dem WWF Schweiz.

Geschäftsleiterin

Anita Mazzetta (Pensum: 60-80%), zuständig für Öffentlichkeitsarbeit, Politik und Projekte zu Klima, Energie und Wasser, sowie für die Zusammenarbeit mit WWF Schweiz, Vorstand,  Freiwilligen und  Partnerorganisationen. 

anita.mazzettanoSpam@wwf.noSpamch 
081 250 23 00, 076 500 48 18

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Cilgia Schatzmann, Umweltwissenschafterin (Pensum 30-40%), zuständig für die Beurteilung von Orts- und Nutzungsplanungen, Projekten in der Landschaft und Umweltverträglichkeitsprüfungen sowie für die Bereiche Grossraubtiere und Biodiversität.

cilgia.schatzmannnoSpam@wwf-gr.noSpamch 

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Anita Wyss, Geografin (Pensum 40%-50%), zuständig für einzelne Projekte, sowie Projektentwicklung und Kampagnen, wie das Projekt Gewässerperlen und Wild Rivers.

anita.wyssnoSpam@wwf-gr.noSpamch 

Mitarbeiterin für Umweltbildung

Nicole Ackermann, Naturpädagogin (Pensum: 20%), zuständig für die Entwicklung und Koordination der Schulangebote und die Schulbesuchenden, sowie für den Jugendnaturschutz. 

nicole.ackermannnoSpam@wwf-gr.noSpamch 
077 404 52 73

Mitarbeiter für Freiwilligenkoordination

Werner Meier, Umweltnaturwissenschafter (Pensum: 50% für WWF GR, WWF SZ und WWF GL), unterstützt den WWF Graubünden bei der Entwicklung der Freiwilligenarbeit und beim Fundraising für Projekte.

werner.meiernoSpam@wwf.noSpamch 

 

 

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print