Naturentdecker

Selber auf Entdeckungsreise gehen

Mit den Entdeckertaschen will der WWF Naturerlebnisse fördern. Die Entdeckertaschen geben Tipps für den Unterricht in der Natur. 

Bäume als Lebensraum entdecken
Bäume sind aufregende ökologische Systeme. Mit der Baum-Entdeckertasche in der Hand erleben die Kinder anschaulich und intuitiv die Welt eines Baumes, was ein natürliches System ist und wie es funktioniert. Eine spannende Entdeckungsreise in die Welt des Baumes.

Den Boden durchwühlen
Mit dem Boden-Entdeckerset können die Kinder die verschiedenen Funktionen des Bodens mit Experimenten, Geschicklichkeits-, Tast-, Denkspielen und weiteren Aktivitäten entdecken. Die Kinder lassen sich mit allen Sinnen auf den Boden ein und lernen die Bodenfunktionen kennen.

Die Lebensbedingungen im Moor entdecken

Moore sind sehr seltene und geschützte Biotope. Für kleine und grosse Moorforscher gibt es einen Moorparcour in Brambrüesch, auf dem Churer Hausberg. Hier können Schulklassen und Familien die Spiele und Experimente in der Moortasche ideal einsetzen. 

Ausleihe bei der Tal- station der Brambrüesch- bahn in Chur, direkt beim Moorparcour (mehr Infos hier) oder beim WWF GR infonoSpam@wwf-gr.noSpamch.

Zur Bestellung hier

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print