WWF-Mitgliederversammlung wegen Coronavirus abgesagt

14. April 2020

Die WWF-Mitgliederversammlung vom 14. Mai 2020 findet nicht statt. Um den statutarischen Verpflichtungen nachzukommen, hat der WWF-Vorstand entschieden, die Mitgliederversammlung auf schriftlichem Weg durchzuführen.

Die WWF-Mitglieder sind eingeladen, über Jahresbericht, Jahresrechnung und Wahlen online zu befinden. Mehr Informationen gibt es auf der Webseite. Der geplante öffentliche Anlass "Der Boden in der Landwirtschaft - Treibhausgasproduzent oder CO2-Speicher" wird voraussichtlich im Herbst stattfinden. 

 

 

Weitere Informationen
Anita Mazzetta, Geschäftsleiterin WWF Graubünden 081 250 23 00, 076 500 48 18, info@wwf-gr.ch

 

 

 

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print