Natur erleben

Wo und wie lebt der Uhu?

28. März 2018 17:00 bis 19:00, Chur, Obere Au

Der Uhu, der geheime Vogel vor unserer Haustür. Auf einer spannenden Abendexkursion lernen wir mit einem Ornithologen den Jäger der Nacht näher kennen.

Wer kennt nicht den typischen, weit hörbaren Ruf des Uhus. Oder vieleicht doch nicht! Der Uhu ist nämlich selten geworden und gilt als stark gefährdet. Tagsüber kann man ihn kaum beobachten, denn er versteckt sich gut, z.B. in Felswänden und wird erst in der Abenddämmerung aktiv. Mit einem Uhu-Kenner werden wir diese imposante Erscheinung in Stadtnähe beobachten können.  

Treffpunkt:   Bushaltestelle Obere Au, Chur

Dauer:         17.00 – ca.19.00 Uhr
                   (von ursprünglich 16.00 auf 17.00 Uhr verschoben)

Kosten:        Erw. CHF 20.-; Kinder 10.-; Familien 50.- (Ermässigung WWF-Mitglieder CHF 5.-)

Mitnehmen: Wetterfeste Kleidung, Feldstecher

Leitung:       Andreas Kofler, Ornithologe

Anmeldung: office@wwf-gr.ch oder 081 250 23 00, bis 19. März  

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print