Natur erleben

Der Grüne Zweig 2018: Projekte gesucht

Mit dem "Grünen Zweig" zeichnen die Ostschweizer WWF-Sektionen Umweltprojekte von Kindern und Jugendlichen aus. Projekte können bis Ende Mai 2018 eingereicht werden.

Kinder und Jugendliche, die ein eigenes Projekt für die Umwelt planen und umsetzen, können sich für den "Grünen Zweig" bewerben und bis zu 7'000 Fr. gewinnen. Dabei sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt: Ob ein umweltfreundliches Lager leiten, einen naturnahen Spiel- oder Pausenplatz realisieren, einen Umweltfilm drehen, einen gemeinsamen Natureinsatz durchführen, ein Lehrlings-Umweltprojekt auf die Beine stellen, eine Solaranlage bauen, eine Klimaaktion durchführen oder einen Flashmob für die Umwelt veranstalten – alles ist möglich. Bedingung ist einzig, dass Kinder und Jugendliche in allen Projektphasen mitgearbeitet haben.

Die Einreichefrist läuft bis am 31. Mai 2018 – genügend Zeit also, um sich ein spannendes Projekt im Umweltbereich auszudenken oder es durchzuführen. Mitmachen können Kinder und Jugendliche (einzeln oder als Gruppe), Schulklassen und Schulhäuser, Jugendverbände und -organisationen, offene Jugendarbeit, Lehrbetriebe, Vereine, Familien und Freundeskreise. Die Projekte können über die Webseite eingereicht werden: www.der-gruene-zweig.ch 

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print