Kantonale Wahlen

Wer wird Regierungsrat?

Am 10. Juni 2018 finden Regierungs- und Grossratswahlen in Graubünden statt. Sieben Männer der Parteien CVP, BDP, FDP, SVP und SP wollen wieder oder neu in die Bündner Regierung gewählt werden. Doch wie stehen die sieben Kandidaten zu wichtigen Umweltfragen? Ein Umweltrating soll Klarheit bringen.

Die Vereinigung Bündner Umweltorganisationen VBU hat die sieben Kandidaten für die Regierung eingeladen, einen Fragenkatalog zu wichtigen Umwelt-Themen zu beantworten. Alle sieben Kandidaten haben die 15 Fragen beantwortet. Damit kann die VBU den Wählerinnen und Wählern eine gute Entscheidungshilfe für die Regierungsratswahlen zur Verfügung stellen.

Die 15 unterbreiteten Fragen behandeln aktuelle Themen zu Energie, Landwirtschaft, Biodiversität, Raumplanung, Tourismus und Mobilität, die für den Natur- und Umweltschutz relevant sind. Mit den Regierungsräten wählen wir also auch die zukünftige Umweltpolitik des Kantons.  

Hier finden Sie wie umweltfreundlich die sieben Regierungsratskandidaten sind.

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print