Tannatag

Weisstanne als Zukunftsbaum

Die Weisstanne ist Teil eines artenreichen Waldes. Sie gilt als klimaresistent. Dank ihrer tiefen Verwurzelung trägt sie auch zu stabilen Schutzwäldern bei. Mit Freiwilligeneinsätzen unterstützt der WWF die Förderung dieses Zukunftbaumes.

In den Bündner Wäldern fehlt die Weisstanne weitgehende. Dies ist eine Folge der bisherigen Waldbewirtschaftung. Die Weisstanne leidet aber auch unter den hohen Wildbeständen und damit unter Verbiss-Schäden. Viele Jungpflanzen sterben dadurch ab. Um die Weisstanne effektiv zu fördern, sind aufwändige Schutzmassnahmen gegen den Verbiss durch Wild notwendig und das über mehrere Jahre.

Genau hier setzt der WWF mit dem Einsatz von freiwilligen Helferinnen und Helfern an. 

 

Wir organisieren für Sie einen Tannatag

Pflanzen Sie mit uns Zukunftsbäume. Neben der eigentlichen Pflanzung müssen auch Schutzzäune errichtet werden. Die Einsätze eignen sich für Oberstufenklassen, Lehrlinge, Vereine oder Mitarbeitende von Firmen. Gerne organisiere ich für Sie einen Tannatag.
Kontakt: cilgia.schatzmann@wwf.ch

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print