Freiwillige suchen Igel

Freiwillige für Igelprojekt gesucht

Aktuelle Forschungsprojekte und Beobachtungen lassen vermuten, dass heute weniger Igel in Schweizer Städten leben als zu Beginn der 1990er Jahre. Wir wollen das genauer wissen. Mit Hilfe von Freiwilligen wollen wir die Igel-Population in der Stadt Chur untersuchen.

Für das Projekt "Igel gesucht" von Stadtwildtiere suchen wir Freiwillige. Mit Hilfe von Spurentunnel, die in Privatgärten und Grünanlagen aufgestellt werden, wollen wir herausfinden, wo Igel in der Stadt Chur unterwegs sind. Dafür brauchen wir freiwillige Helferinnen und Helfer. Vertiefte Kenntnisse über den Igel braucht es dabei nicht. Sie stellen während einer Woche 10 Spurentunnel in einem zugeteilten Gebiet auf und kontrollieren diese täglich. Als Einstieg ins Projekt gibt es eine Einführung. Für das Projekt brauchen wir auch Private, die ihren Garten für die Untersuchung zur Verfügung stellen, damit wir die Spurentunnels aufstellen können.

Hier können Sie ihre Igel-Beobachtungen eintragen.

Melden Sie sich bei uns

  • wenn Sie ein Spurentunnel in Ihrem Garten aufstellen wollen
  • wenn Sie auch in den Nachbargärten auf Igelpirsch gehen wollen
  • wenn Sie in Ihrem Garten einen Ast- und Laubhaufen für Igel einrichten wollen

infonoSpam@wwf-gr.noSpamch
081 250 23 00

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print