Siedlungsgebiet

Grün statt Beton

Die Siedlungsfläche nimmt immer mehr zu. Umso wichtiger wird die Durchgrünung von Städten und Dörfern. Urbane Grünflächen können eine erstaunlich hohe Biodiversität aufweisen.

Statt englische Rasen,Tuya-Hecken und Neophyten brauchen Siedlungen mehr vielfältige Grünflächen, eine bunte Mischung von Bäumen und Büschen, begrünte Dächer und Fassaden. Die Lebensräume in und um die Siedlungen herum, müssen zudem miteinander vernetzt werden. Grüne Korridore und Trittsteine sind für Tiere und Pflanzen wichtig.

Mit der anstehenden Verdichtung der Siedlungsräume sind Grünflächen gezielt zu planen und zu schützen. Durchgrünte Siedlungsräume beeinflussen nicht nur die biologische Vielfalt positiv. Sie bringen auch Lebensqualität und ein angenehmeres Mikroklima.

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print