Agenda

Natur erleben

Exkursionen und Anlässe

Hier finden Sie alle Exkursionen, Naturerlebnisse, Natureinsätze und Anlässe des WWF sowie Veranstaltungen, die der WWF finanzielle oder ideell unterstützt.

Alperlebnis - Herdenschutz

01. Juli 2017 bis 15. September 2017, Schafalp Seewis

Lernen Sie eine Schafalp mit Herdenschutzhunden und den Alpalltag eines Hirten kennen. Auf der Schafalp Seewis im Prättigau ist das möglich.

Praktischer Naturschutz: Mähen und Ausasten im Biotop Rossboden, Chur

09. September 2017 08:45 bis 16:00, Rossboden Chur

Wir machen das Biotop winterfest für die Amphibien.

Praktischer Naturschutz: Mähen und Rechen im Schotsch, Haldenstein

23. September 2017 08:45 bis 16:00, Schotsch, Haldenstein

Wir pflegen diese tolle Wiese im Schotsch. Helferinnen und Helfer sind immer willkommen!

Praktischer Naturschutz: Rechen im Seidengut

23. September 2017 08:45 bis 16:00, Seidengut, Chur

Im Seidengut ist Rechen angesagt.

Auf Bärenspuren

03. Oktober 2017 10:15 bis 12:00, Val S-charl, Scuol

Auf dieser Familienexkursion auf dem WWF-Bärenerlebnisweg im Val S-charl lernt Gross und Klein auf spannende und spielerische Weise wie Meister Petz lebt. Ein bärenstarkes Erlebnis.

Auf Bärenspuren

10. Oktober 2017 10:15 bis 12:00, Val S-charl, Scuol

Auf dieser Familienexkursion auf dem WWF-Bärenerlebnisweg im Val S-charl lernt Gross und Klein auf spannende und spielerische Weise wie Meister Petz lebt. Ein bärenstarkes Erlebnis.

Praktischer Naturschutz: Entbuschen der Trockenwiese, Schotsch Haldenstein

14. Oktober 2017 08:45 bis 16:00, Bushaltestelle Haldenstein Dorf

Damit die Trockenwiese nicht verwaldet muss sie ab und an entbuscht werden. Nur so kann die Wiese auch längerfristig ein wertvoller Lebensraum für viele seltene Arten bleiben.

Der Lachs der Alpen

14. Oktober 2017 09:00 bis 11:00, Domat/Ems, KW Reichenau

Wir beobachten die imposanten Seeforellen beim Aufstieg im Fischpass des Kraftwerkes Reichenau.

Lebensraum der Calanda-Wölfe

14. Oktober 2017 09:20 bis 16:00, Fidaz und Bargistal

Wie nutzt das Calanda-Wolfsrudel den Lebensraum rund um das Calanda-Massiv?

Praktischer Naturschutz: Schotsch Mauerbau

11. November 2017 08:45 bis 16:00, Bushaltestelle Haldenstein

Trockenmauern sind wichtige Lebensräume für viele Reptilien und Amphibien, aber auch für zahlreiche andere Arten. Die Hohlräume zwischen den Steinen bieten Schutz und eigenen sich auch gut zum überwintern. Am Schotsch wird seit Jahren eine mächtige,...

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print